Nutzungsbedingungen für MACAU

Die Autorinnen und Autoren räumen der Universitätsbibliothek Kiel zeitlich unbegrenzt das einfache Recht ein, ihr Werk einschließlich Abstract und Metadaten auf ihren eigenen Servern zu vervielfältigen, zu speichern sowie über das Internet in elektronischer Form zu verbreiten.

Im Rahmen der öffentlichen Bereitstellung sind die Nutzerinnen und Nutzer der Universitätsbibliothek Kiel daher berechtigt, Dokumente unter Beachtung der Vorschriften des Urheberrechtsgesetzes zu verwenden, d.h. sie dürfen z.B. Dokumente zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch in dem durch das Gesetz vorgegebenen Umfang unentgeltlich herunterladen, speichern und drucken (§ 53 UrhG). Die Erstellung und Verbreitung von weiteren nicht im Urheberrechtsgesetz aufgeführten Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet. Urheberrechtshinweise dürfen nicht entfernt werden und sind bei jeder Nutzung zu beachten.

Jede Person, die das Publikationsangebot auf MACAU nutzt, bestätigt durch das Öffnen bzw. Herunterladen der Dokumente die Kenntnisnahme der Nutzungsbedingungen und gibt damit ihr /sein Einverständnis zu deren Beachtung.

Die deutsche Fassung dieser Nutzungsbedingungen ist maßgebend und rechtswirksam.