Dissertation (Metadaten)
Titel:Fixpunkte und normale Familien quasiregulärer Abbildungen
 
Autor:Heike Siebert
 
URN:NBN:urn:nbn:de:gbv:8-diss-12606
 
Fakultät:Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
DDC Sachgebiet:510 Mathematik
 
Datum der mdl. Prüfung:15.12.2004
 
Referent(in):Prof. Dr. W. Bergweiler
Korreferent(en) Korreferentin:Prof. Dr. D. Müller
 
Beschreibung:Im Mittelpunkt der Arbeit stehen Familien quasiregulärer Abbildungen, die auf ihre Normalität hin untersucht werden. Ist die betrachtete Familie in ausreichend vielen Punkten nicht normal oder liegen die Punkte der Nicht-Normalität isoliert, so gibt es Funktionen in der Familie, die Fixpunkte und periodische Punkte besitzen. Betrachtet man Familien, deren zugehörige Funktionen gewissen ihre Fixpunkte betreffende Bedingungen genügen, so läßt sich Quasinormalität oder sogar Normalität nachweisen. Abschließend wird ein Einblick in die Iterationstheorie gleichmäßig quasimeromorpher Abbildungen gegeben.
 
Schlagworte:Quasireguläre Abbildung ; Familie ; Normalität ; Fixpunkt ; Iterierte Abbildung , quasireguläre Abbildungen, Iteration, normale Familien, periodische Punkte, Fixpunkte
 
Dokumente:
d1260.pdf (478 kB)    ZIP generieren   Details >>