Dissertation (Metadaten)
Titel:Langfristige Wirkungen der Landnutzung auf den Stoffhaushalt in der Dithmarscher Geest seit dem Neolithikum
 
Autor:Stefan Reiß
 
URN:NBN:urn:nbn:de:gbv:8-diss-14327
 
Fakultät:Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
DDC Sachgebiet:550 Geowissenschaften
 
Datum der mdl. Prüfung:07.06.2005
 
Referent(in):Prof. Dr. H.-R. Bork
Korreferent(en) Korreferentin:Prof. Dr. K. Dierßen
 
Beschreibung:Zur Rekonstruktion vergangener Landschaftszustände wurden sedimentologisch-pedologische Untersuchungen (Aufschlüsse, Bohrungen, Labor- und Literaturanalysen) durchgeführt. Durch die Applikation geoarchäologischer Methoden wurde der Kenntnisstand für die Umgebung von Albersdorf (Schleswig-Holstein, Deutschland) erweitert. Vier Landschaftsausschnitte wurden entlang des Gieselautals nahe Albersdorf untersucht. Stratigraphien wurden für die Untersuchungsgebiete erstellt. Wichtige neue Erkenntnisse zur holozänen Klima-, Landnutzungs- sowie Boden- und Reliefgeschichte konnten erarbeitet werden.
 
Schlagworte:Dithmarschen ; Geest ; Landnutzung ; Stoffhaushalt ; Geoarchäologie, Landschaftsentwicklung, Böden, Bodenerosion, Bodenentwicklung, Reliefentwicklung
 
Dokumente:
d1432.pdf (6.414 kB)    ZIP generieren   Details >>