Dissertation (Metadaten)
Titel:Synthese von Cluster-Mannosiden als multivalente Inhibitoren für den Mannose-spezifischen Makrophagen-Rezeptor
 
Autor:Florian Thieme
 
URN:NBN:urn:nbn:de:gbv:8-diss-14500
 
Fakultät:Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
DDC Sachgebiet:610 Medizin und Gesundheit
 
Datum der mdl. Prüfung:11.07.2005
 
Referent(in):Prof. Dr. Th. K. Lindhorst
Korreferent(en) Korreferentin:Prof. Dr. U. Lüning
 
Beschreibung:In der vorliegenden Arbeit wurden verschiedene Cluster-Mannoside als potentielle Inhibitoren für den humanen Mannose-spezifischen Makrophagen-Rezeptor (MMR) und das FimH-Protein von E. coli synthetisiert und mittels Oberflächenplasmonenresonanz (SPR, Biacore), ELISA und Mikrokalorimetrie bezüglich ihrer biologischen Aktivität untersucht. Das MMR-Protein konnte durch Kultivierung von CHO-Zellen und Aufreinigung des Proteins aus dem Kulturmedium mittels Affinitätschromatographie isoliert werden.
 
Schlagworte:Makrophagen-Rezeptor, MMR, Glycomimetika, Metathese, ROMP, ADMET, Glycopolymere, Lektine, Tuberkulose, FimH
 
Dokumente:
d1450.pdf (5.856 kB)    ZIP generieren   Details >>