Dissertation (Metadaten)
Titel:Entwicklung eines GIS-basierten Entscheidungsunterstützungssystems als Werkzeug nachhaltiger Landnutzungsplanung
 
Autor:Alexander Herzig
 
URN:NBN:urn:nbn:de:gbv:8-diss-18528
 
Fakultät:Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
DDC Sachgebiet:330 Wirtschaft
 
Datum der mdl. Prüfung:31.01.2006
 
Referent(in):Prof. Dr. R. Duttmann
Korreferent(en) Korreferentin:Prof. Dr. H. Sterr
 
Beschreibung:Die Arbeit zeigt die Konzeption und Entwicklung des GIS-basierten Entscheidungsunterstützungssystems LUMASS (Land Use Management Support System) zur ökologischen Optimierung von Landnutzungsprozessen und -mustern. Dazu werden im ersten Teil der Arbeit die funktionalen und strukturellen Merkmale bzw. Anforderungen an räumliche Entscheidungsunterstützungssysteme anhand der internationalen Fachliteratur herausgearbeitet. Anschließend wird darauf aufbauend die Konzeption und Implementierung des Managementsystem LUMASS vorgestellt. Dabei steht insbesondere die Integration von ökologischen Modellen und von Methoden der raumbezogenen multikriteriellen Entscheidungsunterstützung in Geographische Informationssysteme im Vordergrund. Im abschließenden Teil der Arbeit wird die Anwendung des Systems in einem schleswig-holsteinischen Untersuchungsraum demonstriert.
 
Schlagworte:LUMASS, GIS, Spatial Decision Support System, Modellierung, Multicriteria Decision Making, Landnutzungsoptimierung, Bodenschutz, Gewässerschutz, EU Wasserrahmenrichtlinie, Bundesbodenschutzgesetz
 
Dokumente:
d1852.pdf (14.611 kB)    ZIP generieren   Details >>