Dissertation (Metadaten)
Titel:Exogene Expression von CD70 auf humanen Dendritischen Zellen mittels Elektroporation zur Herstellung einer verbesserten Tumorvakzine
 
Autor:Ute Weingartz
 
URN:NBN:urn:nbn:de:gbv:8-diss-18668
 
Fakultät:Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
DDC Sachgebiet:610 Medizin und Gesundheit
 
Datum der mdl. Prüfung:06.11.2006
 
Referent(in):Prof. Bulfone-Paus
Korreferent(en) Korreferentin:Prof. Kempken
 
Beschreibung:CD70 gehört neben CD40 zur Gruppe der TNR/TNFR-Ligandenfamilie, die auf maturen Dendritischen Zellen (DC) exprimiert werden. Die CD70-Expression ist streng reguliert und erfolgt nicht auf zytokinmaturierten maturen DC. Es stellte sich die Frage, ob durch die Elektroporation von CD70-mRNA in zytokinmaturierte humanen DC und nachfolgende Kultivierung mit autologen T-Zellen die Induktion einer Th1-Antwort induziert werden kann. Durch sukzessiver Optimierung der Elektroporationsparameter Feldstärke und Pulszeit konnten DC mit einer Transfektionsrate von 73,0% ± 1,3% und einer Viabilität von 83,1% ± 3,9% transfiziert werden. Die Transfektionseffizienz betrug hierbei 33,3%  4,8%. Eine Herunterregulation der Oberflächenmoleküle CD40, CD83, CD86 sowie MHCII auf maturen DC wurde nach Elektroporation nicht beobachtet. Die Blockierung von CD70 mit anti-CD70mAK führte zu einer starken Abnahme der IFN-Sekretion aus autologen CD4-T-Zellen. Die bereits maturierten DC sezernierten nach kognitivem Kontakt zu autologen CD4-T-Zellen die Zytokine IL-12p70 und zu einem größeren Teil IL-10, und waren daher Th2-polarisierend. Erstmals konnte gezeigt werden, dass humane Dendritische Zellen, die mit autologen T-Zellen in Anwesenheit des Antigens SEB kultiviert wurden, bereits nach 24 Stunden und abhängig vom Maturationsgrad der eingesetzten DC im hohen Maße endogenes CD70 exprimieren. Die vorliegende Arbeit unterstreicht den Einfluss von CD70 auf die Th1-Polarisation, und liefert neben einem optimierten Elektroporationsprotokoll zur Antigenbeladung von DC neue Anhaltspunkte für die Entwicklung einer verbesserten DC-basierten Tumorvakzine.
 
Schlagworte:CD70 , Elektroporation , Dendritische Zellen, Transfektionseffizienz, Th1-Polarisation, Tumorvakzine, Feldstärke, Pulszeit
 
Dokumente:
d1866.pdf (896 kB)    ZIP generieren   Details >>