Die Rolle von L1CAM bei der Anreicherung und Funktion von immunsuppressiven T-Zellen im duktalen Pankreasadenokarzinom

Gorys, Artur

Es ist bekannt, dass CD4+CD25+ regulatorische T-Zellen (Tregs) im Blut und Pankreasgewebe von Patienten mit duktalem Pankreasadenokarzinom (PDAC) erhöht sind und ihr Vorkommen mit einer schlechten Prognose korreliert. Das Adhäsionsmolekül L1CAM wird vermehrt im PDAC exprimiert ist ebenfalls mit einer ungünstigen Prognose verbunden. Die chronische Pankreatitis, bei der L1CAM im Vergleich zu Normalgewebe ebenfalls erhöht ist, gilt als Risikofaktor für die Entwicklung eines PDAC. Daraus ergab sich die Frage, ob L1CAM eine Rolle bei der Anreicherung von Tregs im PDAC spielt. CD4+ T-Effektorzellen und Tregs mit dem hoch immunsuppressiven Phänotyp CD4+CD25+CD49d-CD127- wurden aus dem Blut gesunder Spender isoliert und mit Pankreasgangepithelzelllinien cokultiviert. Die Pankreatitis und benigne Pankreasgangepithelzellen wurden durch die Zelllinie H6c7, das PDAC dagegen durch die maligne Zelllinie Panc1 simuliert. Beide Zelllinien wurden jeweils mit niedriger und hoher Expression von L1CAM eingesetzt. Dann wurden die T-Zellen bezüglich Phänotyp, Proliferation und Migration analysiert. Zudem wurden Prävalenzen unterschiedlicher T-Zell-Populationen im Blut und Gewebe von Patienten mit chronischer Pankreatitis und PDAC sowie im Blut gesunder Spender bestimmt und mit klinischen Parametern korreliert. Die Ergebnisse zeigen, dass L1CAM die Bildung einer neuen Subpopulation von Tregs mit einem CD4+CD69+CD25- Phänotyp und immunsuppressiver Potenz fördert. Der Phänotyp von CD4+CD25+CD49d-CD127- Tregs blieb unter gleichen Bedingungen stabil, wobei deren Migration in Anwesenheit von L1CAM im Vergleich zu T-Effektorzellen deutlich erhöht war. Zudem war die Proliferation von T-Effektorzellen nach Cokultur mit den L1CAM-exprimierenden Zelllinien erniedrigt. Neben seiner bekannten Bedeutung in der Vermittlung von Chemoresistenz und Migration bzw Invasion von Tumorzellen konnte in dieser Arbeit somit eine neue Rolle von L1CAM in der Tumorgenese des PDAC aufgezeigt werden.

Cite

Citation style:

Gorys, Artur: Die Rolle von L1CAM bei der Anreicherung und Funktion von immunsuppressiven T-Zellen im duktalen Pankreasadenokarzinom. 2017.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export