Dissertation (Metadaten)
Titel (original):Formation and dispersion of expectations : an empirical analysis with special focus on inflation
(übersetzt):Bildung und Streuung von Erwartungen : eine empirische Untersuchung mit besonderem Fokus auf Inflationserwartungen
 
Autor:Jonas Dovern
 
URN:NBN:urn:nbn:de:gbv:8-diss-37609
 
Fakultät:Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
DDC Sachgebiet:330 Wirtschaft
 
Datum der mdl. Prüfung:23.07.2009
 
Referent(in):Prof. Dr. Helmut Herwartz
Korreferent(en) Korreferentin:Prof. Dr. Christian Merkl
 
Beschreibung (original):This thesis is a collection of papers that use survey data to analyze expectations about macroeconomic variables and the way these expectations are formed. Using a new approach for modeling forecast errors in a structural way, we show that most of the individual forecasts in the Consensus survey data set have fairly good properties with respect to unbiasedness and efficiency. We provide empirical evidence in favor of partial equilibrium models of the sticky information type that explain the development of inflation dynamics and the formation process of inflation expectations of households respectively. We show that there is a dichotomy between disagreement about real variables, which is more strongly affected by real factors, and disagreement about nominal variables, which is related to the institutional setting of monetary policy.
 
(übersetzt):Mit einem neuen Ansatz zur Modellierung von Prognosefehlern für "fixed event"-Prognosen wird in dieser Dissertation gezeigt, dass der Großteil der untersuchten makroökonomischen Prognosen unverzerrt und (schwach) effizient sind. Es wird außerdem gezeigt, dass Modelle mit der Annahme von "sticky information" die Entwicklung der Inflationsdynamik und die Bildung von Inflationserwartungen in den großen europäischen Ländern gut erklären. Darüber hinaus wird gezeigt, dass die Streuung von Prognosen für reale Größen vor allem durch realwirtschaftliche Faktoren determiniert wird, während jene für Prognosen für nominale Größen vor allem von den geldpolitischen Rahmenbedingungen beeinflusst werden.
 
Schlagworte:expectations, dispersion, inflation, rational expectations, forecasts
Erwartungen, Streuung, Inflation, rationale Erwartungen, Prognosen
 
Dokumente: