One document found

Dissertation

Neuroinflammatorische Prozesse beim idiopathischen Parkinson-Syndrom :...

Das Idiopathische Parkinson-Syndrom (IPS, Morbus Parkinson), erstmalig 1817 von James Parkinson beschrieben, ist die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung nach Morbus Alzheimer. Die Erkrankung betrifft 1-2% der Gesamtpopulation der über 65-jährigen. Das pathologische Korrelat der Erkrankung ist...