22 documents found

Dissertation

Molekulare Regulation des Steroidstoffwechsels in Comamonas testosteroni

Comamonas testosteroni wird als Modellorganismus für den bakteriellen Steroidabbau gesehen. Bislang wurde kein umfassender Mechanismus der Steroidregulation in C. testosteroni publiziert. Der Fokus der Arbeit liegt auf dem Regulator TeiR von C. testosteroni. TeiR ist in C. testosteroni polar lokalisiert....
Dissertation

Wirkung von ausgewählten pflanzlichen Polyphenolen auf die peroxid-induzierte...

Es wurden verschiedene Polyphenole auf ihre antioxidative Wirkung gegenüber der radikalbildenden Substanz Cumolhydroperoxid in C6-Astrogliomazellen untersucht. Es wurde zum Nachweis des oxidativen Stresses die Methode der Fluorimetrie mit dem Fluoreszenzfarbstoff 2'-7'-Dichlorodihydrofluoresceindiacetat...
Dissertation

Sensitivierung von humanen Glioma-Zellen für die zytostatische/zytoletale...

Arsentrioxid (ATO) induziert klinische Remission bei der akuten Promyelozytenleukämie und Proliferationshemmung bei zahlreichen Zelllinien in vitro. Vorausgehende Studien haben berichtet, dass pflanzliche Polyphenole die zytotoxische Wirkung von ATO und die Induktion von Apoptose bei Tumorzellen verschiedener...
Dissertation

Identification of microRNAs as potential novel regulators of HSD11B1 expression

11β-Hydroxysteroid dehydrogenase type 1 (11β-HSD1, gene name HSD11B1) is a ubiquitously expressed enzyme that converts glucocorticoid receptor-inert cortisone to receptor-active cortisol. HSD11B1 expression is regulated in a highly tissue-specific manner by immunomodulatory and metabolic regulators....
Dissertation

Identification of a New Marine Steroid-degrading Bacterium S19-1 and Isolation...

Summary Environmental estrogens in water have been reported to be associated with abnormal sexual development and abnormal feminizing responses in some animals. Estrogen contamination of sea water is an ever growing problem and impacts population dynamics of all kinds of sea animals. Researches about...
Dissertation

Untersuchung einiger ungewöhnlicher Aquaporine aus Salinispora tropica,...

Ziel dieser Arbeit war, fünf ungewöhnliche Aquaporine zu untersuchen und charakterisieren. 1. Zwei ungewöhnliche Aquaporine aus S. tropica bestehen jeweils aus einer Aquaporin-Domäne und einer Arsenatreduktase-Domäne. Mit dieser fusionierte Form tragen die beiden Domänen zusammen zur Arsenat-Detoxifikation...
Dissertation

11beta-Hydroxysteroid Dehydrogenasen in der Cortison/Cortisol-Umwandlung

Untersuchungen zu den Enzymen 11beta-Hydroxysteroid Dehydrogenasen Typ 1, 2 und 3. Expressionsmuster während Chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Etablierung von qRT-PCR-Assays. Bakterielle Überexpression. Genexpressionsstudie mit 5-Azacytidin.
Dissertation

Akkumulatiion von Vitamin E in C6-Rattengliomzellen und zytoprotektive...

ROS (reactive oxygen species) bzw. oxidativer Stress werden mit einer Vielzahl von Erkrankungen, wie beispielsweise der Atherosklerose oder neurodegenerativen Erkrankungen, aber auch mit dem physiologischen Alterungsprozess in Verbindung gebracht. Durch die additive Zugabe von Vitamin E bzw. α-Tocopherol,...
Dissertation

Untersuchung der Kationenfiltermechanismen in Aquaporin-1

In the present work, the role of two highly conserved constrictions (ar/R-region and NPA-region) in Aquaporin-1 (AQP1) cation exclusion mechanism is described by mutational analysis of rat AQP1. New mutations in the NPA-region were characterized and combined with mutations in the ar/R-region previously...
Dissertation

Protektive Wirkung ausgewählter pflanzlicher Polyphenole gegen oxidativen...

Der in epidemiologischen Studien beobachtete Zusammenhang zwischen einem hohen Konsum von obst- und gemüsereicher Ernährung und einer erniedrigten Inzidenz von Krebs, kardiovaskulären und altersassoziierten Erkrankungen hat zur Suche nach möglichen protektiven Pflanzeninhaltsstoffen geführt, in der Hoffnung...
Dissertation

Auslösung von Zelltod durch Peroxid-induzierten oxidativen Stress in kultivierten...

Auslösung von Zelltod in C6-Astrogliomazellen in Abhängigkeit von der Konzentration und der Expositionszeit des eingesetzten Peroxids. Einfluss der Antioxidantien Quercetin und α-Tocopherol auf den Peroxid-induzierten Zelltod. Wirkungen von kontinuierlichem oxidativen Stress
Dissertation

Zytoletale Wirkung von Organozinnverbindungen auf C6 Gliomazellen

Untersucht wurden Unterschiede in der zytotoxischen Wirkung von Organozinnverbindungen (TBT/TMT) auf C6 Gliomazellen sowie die Art des von diesen Verbindungen ausgelösten Zelltods (Apoptose/Nekrose).
Dissertation

Funktionelle Bedeutung genetischer Polymorphismen

Mittels Real-time PCR, Immunhistochemie und PCR/RFLP wurde in 82 nephrektomierten Nierenzellkarzinompatienten untersucht, wie die beiden Membrantransporter ABCB1 und ABCC2 sowohl im normalen, wie auch tumorösen Nierengewebe exprimiert sind, ob genetische Varianten deren Expression beeinflussen und ob...
Dissertation

Aquatische Ökotoxikologie von Arzneimitteln in der Umwelt Die reproduktionstoxische...

Estrogene Steroidhormone sind bekanntermaßen in der Lage, die Sexualentwicklung und die Reproduktion von Fischen schon in sehr niedrigen Konzentrationen zu beeinträchtigen. Im Gegensatz dazu waren zu Beginn dieser Arbeit keine Daten zu den Umweltwirkungen der Klasse der Gestagene verfügbar. Synthetische...
Dissertation

Characterization of the LysR-type Transcriptional Regulator HsdR Gene and...

3a-hydroxysteroid dehydrogenase/carbonyl reductase (3a-HSD/CR) from Comamonas testosteroni (C. testosteroni) is a key enzyme in the degradation of steroid compounds in soil and water. Interestingly, 3a-HSD/CR gene (hsdA) expression can be induced by steroids like testosterone and progesterone. Thus,...
Dissertation

Die Rolle der Phospholipase A2 und ihrer Metabolite bei der Aktivierung...

Die Regulation des Natriumtransportes durch den epithelialen Natriumkanal (ENaC) im Aldosteron-sensiblen distalen Nephron ist der limitierende Faktor für die Natriumaufnahme und Blutdruckkontrolle. Der Natriumstrom durch ENaC unterliegt unterschiedlichen regulatorischen Systemen. Sie steuern ENaC durch...
Dissertation

Vergleich der humanen Carbonylreduktasen CBR1, CBR3 und CBR4

Carbonylreduktasen sind NAD/NADP-abhängige Oxidoreduktasen, die Alkohole, Aldehyde und Ketonen umsetzen. Sie gehören zur Superfamilie der kurzkettigen Dehydrogenasen/Reduktasen (SDR). Die durch Genomanalyse identifizierten CBR3 und CBR4 sind im Vergleich zur pluripotenten CBR1 nur wenig charakterisiert. Ziel...
Dissertation

Regulation der 11b-Hydroxysteroid-Dehydrogenase Typ 1 im Verlauf einer...

Die 11b-Hydroxysteroid-Dehydrogenase Typ 1 (11b-HSD1) fungiert in vivo hauptsächlich als Reduktase, indem inaktives Cortison in rezeptor-aktives Cortisol umgesetzt wird. Mehrere Studien weisen darauf hin, dass es einen kausalen Zusammenhang zwischen der 11b-HSD1, Adipositas und den damit verbundenen...
Dissertation

Bestimmung von Amphetaminderivaten und verwandten Designer-Drogen im Serum...

Untersuchung zu Nachweisverfahren für die Identifizierung und Quantifizierung von Amphetaminen und verwandten Drogen im Serum. Untersucht wurden gängige Nachweisverfahren wie Immunoassays und GC/MS. Zusätzlich wurden Spektrenbibliotheken seltener Derivate erstellt und eine verwendete GC/MS-Methode zum...
Dissertation

Einfluss der humanen Aldo-Keto Reduktase AKR1B10 auf die Überlebensfähigkeit...

In einem in-vitro Modell wurden die Auswirkungen von Peroxiden vorgestellt, die oxidativen Stress in Form einer Prooxidantien/Antioxidantien-Verschiebung auslösen und zu Schäden führen können. Untersucht wurde das potentiell antioxidativ-wirkende Enzym AKR1B10, welches zur Proteinfamilie der Aldo-Keto...