Institutionelle Einflüsse auf individuelle Lebenschancen

Gross, Christiane

Die kumulative Dissertation beschäftigt sich mit der Frage, inwiefern Organisationen individuelle Lebenschancen beeinflussen. Unter Lebenschancen werden dabei die Chancen auf Bildung, Gesundheit, Erwerbstätigkeit sowie Freiwilligenengagement verstanden. Im Einzelnen wird untersucht, (a) ob die institutionell geregelte Allokationspraxis bei der Vergabe von Spenderorganen alltagsweltlichen Gerechtigkeitsvorstellungen entspricht, (b) wie sich die Integration auf dem Arbeitsmarkt sowie im Bildungssystem auf das Gesundheitsverhalten in Form von Zigarettenrauchen auswirkt, (c) welche makrosozialen Faktoren die Partizipation in Vereinen und Verbänden fördert, (d) welche Rolle die Institutionenzugehörigkeit bzgl. der Erfolgschancen auf dem akademischen Arbeitsmarkt spielt und (e) ob Privatschulen einen besonderen Effizienzvorteil für Kinder mit Migrationshintergrund bieten. Neben diversen institutionellen Einflüssen kann zudem der Effekt des makrosozialen Kontexts auf diese Einflüsse gezeigt werden.

The cumulative dissertation focuses on the organizational effects on individuals´ life chances. The different meanings of life chances cover the chances for education, health, employment and membership in civil organizations. In detail the following questions are examined: (a) Does the organizational practice of the allocation of organs match the public sense of justice? (b) How does integration into the job market and educational system affect health behavior like smoking? (c) Which macro-social factors encourage participation in civil organizations? (d) Are there any institutional effects on individuals´ chances of success in academia? (e) Does the attendance of private schools lead to a better performance of students from immigrant backgrounds? In addition to institutional impacts on individuals´ life chances, macro-social influences on these institutional effects can be shown.

Preview

Cite

Citation style:

Gross, Christiane: Institutionelle Einflüsse auf individuelle Lebenschancen.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export