Morphological and molecular characterization of human pancreatic adenocarcinoma cells undergoing duct-like differentiation

Lehnert, Lasse

keine engl.-spr. Zusammenfassung vh.

Die Pankreasadenokarzinomzellinie A818-6 ist ein in vitro Zellkulturmodell zur Untersuchung von Differenzierungsvorgängen in Pankreasgangepithelzellen. A818-6 Zellen bilden unter dreidimensionalen Wachstumsbedingungen einschschichtige Epithelhohlkugeln (Hollow Spheres). Zellen innerhalb eines solchen Hollow Spheres zeigen eine einheitlich polare Anordnung. Die Zellen im Hollow-Sphere zeigen eine deutlich reduzierte Proliferationsrate im Vergleich zum korrespondierenden Zellrasen (Monolayer). Die Ausbildung dieser einschichtigen Epithelhohlkugeln wird durch die exogene Zugabe von Wachstumsfaktoren und Zytokinen beeinflußt. Ebenso wie rekombinante Faktoren, zeigen auch Ko-Kulturversuche mit mesenchymalen Zellen massiven Einfluß auf die Entwicklung und die Morphologie von Hollow Spheres. Ein wichtiger morphoregulatorischer Faktor mesenchymalen Ursprungs ist Epimorphin. Ein epimorphin-neutralisierender Antikörper ist in der Lage die Ausbildung der A818-6 Hollow Spheres zu blockieren.

Preview

Quote

Citation style:

Lehnert, Lasse: Morphological and molecular characterization of human pancreatic adenocarcinoma cells undergoing duct-like differentiation.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export