Strömungsuntersuchungen an künstlichen Herzklappen

Gries, Ulrich

In dieser Arbeit werden Methoden vorgestellt, um in vitro die Strömungseigenschaften von künstlichen Herzklappen zu untersuchen und um die Eigenschaften verschiedener künstlicher Herzklappen untereinander vergleichen zu können. Diese Prothesen belasten das menschliche Herz unterschiedlich stark, genauso führen sie zu unterschiedlichen Strömungsstörungen wie Totwassergebieten und Turbulenzen. Deshalb wurden Testanlagen konstruiert, die die Strömungseigenschaften sehr präzise und reproduzierbar erfassen können. Ebenfalls werden neben den gesetzlich vorgeschriebenen Verfahren auch darüber hinausgehende Methoden entwickelt beziehungsweise weiterentwickelt. Damit lassen sich sowohl herkömmliche künstliche Herzklappen untersuchen als auch die Verbesserung von Prototypen unterstützen.

Preview

Cite

Citation style:

Gries, Ulrich: Strömungsuntersuchungen an künstlichen Herzklappen. 2001.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export