Untersuchung zur Nutzung und Aktualisierung raumbezogener Daten im Katastrophenmanagement

Hanke, Sebastian

Nur durch ein modernes Katastrophenmanagement kann der zunehmenden Bedrohung durch Katastrophen begegnet werden. Die wesentlichen Merkmale des Gefahrenabwehrsystems werden beschrieben. Die Möglichkeiten moderner (Geo)Informations- und Kommunikationssysteme zur Optimierung dieses Systems werden untersucht.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Hanke, Sebastian: Untersuchung zur Nutzung und Aktualisierung raumbezogener Daten im Katastrophenmanagement. 2002.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Keine CC Lizenz (es gilt das deutsche Urheberrecht)

Export