Begutachtung und Nutzung eines Trainingsgerätes unter biomechanischen und trainingswissenschaftlichen Aspekten

Dietz, Nicole

Untersuchungsgegenstand dieser Forschungsarbeit war ein innovatives Multifunktionsgerät, das zum Zeitpunkt des Untersuchungsbeginns den Arbeitstitel ‚DynGym’ trug. Es sollte herausgefunden werden, ob sich dieses Gerät zur Verbesserung der Kraftfähigkeiten eignet und von wem und in welcher Form es in der Trainingspraxis eingesetzt werden kann. Um diese Fragen beantworten zu können, wurden zunächst einmal biomechanische und trainingswissenschaftliche Kriterien herausgearbeitet, die ein modernes Krafttrainingsgerät erfüllen sollte, um ein effektives Training zu ermöglichen. Die Antworten auf diese Fragen wurden zum einen durch Messungen, zum anderen durch die Befragung von Probanden gesucht und gefunden. Es wurden die zuvor erstellten Forderungen mit den gewonnenen Erkenntnissen überprüft. Nach Umsetzung einiger Änderungsvorschläge ist aus dem Prototypen das Endprodukt ‚Body-Spider’ entstanden. Dieses Produkt wurde nochmals auf die erarbeiteten Kriterien untersucht. Abschließend wurden die Nutzungsmöglichkeiten in Form von Übungen und Trainingsprogrammen aufgezeigt.

Preview

Cite

Citation style:

Dietz, Nicole: Begutachtung und Nutzung eines Trainingsgerätes unter biomechanischen und trainingswissenschaftlichen Aspekten. 2002.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export