Fixpunkte und normale Familien quasiregulärer Abbildungen

Siebert, Heike

Im Mittelpunkt der Arbeit stehen Familien quasiregulärer Abbildungen, die auf ihre Normalität hin untersucht werden. Ist die betrachtete Familie in ausreichend vielen Punkten nicht normal oder liegen die Punkte der Nicht-Normalität isoliert, so gibt es Funktionen in der Familie, die Fixpunkte und periodische Punkte besitzen. Betrachtet man Familien, deren zugehörige Funktionen gewissen ihre Fixpunkte betreffende Bedingungen genügen, so läßt sich Quasinormalität oder sogar Normalität nachweisen. Abschließend wird ein Einblick in die Iterationstheorie gleichmäßig quasimeromorpher Abbildungen gegeben.

Preview

Cite

Citation style:

Siebert, Heike: Fixpunkte und normale Familien quasiregulärer Abbildungen. 2004.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:No Creative Commons License - The german copyright act (UrhG) appliesPlease note that individual components of the publication may be subject to other licensing or copyright conditions.

Export