Modellierung erosionsbedingter Phosphorausträge mit AnnAGNPS am Beispiel des Einzugsgebietes der Drögen Eider (Schleswig-Holstein)

Schmehe, Ben

In der vorliegenden Arbeit wurden die diffusen Phosphor- und Sedimentausträge aus landwirtschaftlich genutzten Gebieten in einem Einzugsgebiet in Schleswig-Holstein quantifiziert und modelliert. Zu diesem Zweck wurden alle benötigten räumlichen Eingangsdaten (Bodendaten, Landnutzung, Höhenmodell) in einem GIS (ArcView 3.3) erfasst und mit Hilfe einer Schnittstelle zu dem in den USA entwickelten Modell AnnAGNPS (BINGNER ET AL., 2005) bearbeitet und die Modelleingangsparameter extrahiert.

Quote

Citation style:

Schmehe, Ben: Modellierung erosionsbedingter Phosphorausträge mit AnnAGNPS am Beispiel des Einzugsgebietes der Drögen Eider (Schleswig-Holstein).

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export