Die Validität inhaltlicher Glaubhaftigkeitsmerkmale unter suggestiven Bedingungen: eine emprirische Untersuchung an Vorschulkindern.

Hänert, Petra

In der empirischen Untersuchung mit drei- bis sechsjährigen Kindern wurde festgestellt, dass bei Anwendung der merkmalsbezogenen Inhaltsanalyse (Realkennzeichen)zwischen erlebnisbasierten Aussagen und Aussagen ohne Erlebnishintergrund unterschieden werden konnte. Dagegen konnte mittels der Realkennzeichen nicht zwischen Aussagen, die auf intensiven verbalen Vorgaben (Suggestionen) beruhten und Aussagen mit Erlebnishintergrund unterschieden werden.

Quote

Citation style:

Hänert, Petra: Die Validität inhaltlicher Glaubhaftigkeitsmerkmale unter suggestiven Bedingungen: eine emprirische Untersuchung an Vorschulkindern..

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export