Entwicklung frühgeborener Kinder mit einem Geburtsgewicht <= 1500g im Grundschulalter : ein Vergleich zwischen Frühgeborenen mit und ohne einer perinatalen zerebralen Schädigung

Thiessen, Edda Dorothea

Die Studie befasst sich mit der kognitiven und neurologischen Entwicklung von Frühgeboren mit einem Geburtsgewicht von weniger als 1500g. Insbesondere wurden Frühgeborene mit einer zerebralen Schädigung in Form einer Hirnblutung mit Frühgeborenen ohne eine zerebrale Schädigung verglichen. Dafür wurde nicht nur der perinatale Verlauf der Frühgeborenen verglichen, sondern auch eine Nachuntersuchung der Kinder im Grundschulalter durchgeführt.

Quote

Citation style:

Thiessen, Edda Dorothea: Entwicklung frühgeborener Kinder mit einem Geburtsgewicht <= 1500g im Grundschulalter : ein Vergleich zwischen Frühgeborenen mit und ohne einer perinatalen zerebralen Schädigung.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export