Kortikale Aktivierungsmuster Menthol-induzierter Kälteallodynie: eine fMRT-Studie

Steinhoff, Alexander

Grundlagenforschung im Bereich der Schmerzwahrnehmung. Hierbei wurde mittels Menthol eine periphere Kälteallodynie ausgelöst. Die dann mittels funktioneller MRT-Untersuchung (BOLD MRT)dargestellt wurde.

Cite

Citation style:

Steinhoff, Alexander: Kortikale Aktivierungsmuster Menthol-induzierter Kälteallodynie: eine fMRT-Studie. 2009.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export