Interaktion des Amyloid Precursor Proteins mit alpha2-Adrenozeptoren

Riehemann, Anne

Ziel der Arbeit ist die Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen dem alpha2-Adrenozeptor und dem Amyloid Precursor Protein, welches im Rahmen der Alzheimer Erkrankung pathologische Bedeutung erlangt. Zum Einen wurde der Frage nachgegangen, inwiefern das Amyloid Precursor Protein durch Bindung an den alpha2-Adrenzeptor dessen Aktivierung beeinträchtigt. Zum Anderen wurde untersucht, welchen Einfluß das Amyloid Precursor Protein in der Zelle auf den Internalisierungsvorgang des alpha2-Adrenozeptors hat nach dessen Aktivierung.

Zitieren

Zitierform:

Riehemann, Anne: Interaktion des Amyloid Precursor Proteins mit alpha2-Adrenozeptoren. 2010.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Keine CC Lizenz (es gilt das deutsche Urheberrecht)

Export