Die Bedeutung von Stress-aktivierten Proteinkinasen (SAPK) nach 6-Hydroxydopamin-induzierter Apoptose in SH-SY5Y-Zellen

Lindner, Fabian Michael

Die Bedeutung von Stress-aktivierten Proteinkinasen (SAPK) nach 6-Hydroxydopamin-induzierter Apoptose in SH-SY5Y-Zellen.

Zitieren

Zitierform:

Lindner, Fabian: Die Bedeutung von Stress-aktivierten Proteinkinasen (SAPK) nach 6-Hydroxydopamin-induzierter Apoptose in SH-SY5Y-Zellen. 2010.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Keine CC Lizenz (es gilt das deutsche Urheberrecht)

Export