Aufklärung der dreidimensionalen Struktur der EGF-like Domäne von ADAM17 mittels mehrdimensionaler NMR-Spektroskopie

Pawlak, Verena

ADAM17 gehört zu den membrangebundenen zinkabhängigen Metalloproteasen, auch ADAMs (a disintegrin and metalloprotease) genannt. Die Mitglieder der ADAM-Proteasefamilie zeichnen sich durch eine ähnliche Domänenstruktur aus, die aus einer Pro-, Protease-, Disintegrin-, cysteinreichen-, EGF-like-, Transmembran- und einer cytoplasmatischen Domäne aufgebaut ist. Während bei den meisten Mitgliedern der ADAM-Proteasefamilie alle diese Domänen vorhanden sind, fehlt bei ADAM17 und ADAM10 die cysteinreiche- oder die EGF-like Domäne. Welche der Domänen nicht vorhanden ist, wurde bis heute experimentell nicht geklärt. Um die Domäne von ADAM17 der Familie EGF-like Domänen zuordnen zu können, wurde im Rahmen dieser Arbeit diese Domäne rekombinant exprimiert und gereinigt. Mittels mehrdimensionaler NMR-Spektroskopie konnte die Tertiärstruktur der Domäne bestimmt werden. Diese Struktur wurde durch Vergleich der Sekundärstrukturelemente der Superfamilie der EGF/ Laminin-Proteine zugeordnet. In der Ausbildung der Disulfidbrücken zeigt die EGF-like Domäne von ADAM17 und ADAM10 Unterschiede zu allen anderen EGF-like Domänen. Dadurch bilden diese Domänen innerhalb der Superfamilie der EGF/ Laminin-Proteine eine eigene Familie aus.

Quote

Citation style:

Pawlak, Verena: Aufklärung der dreidimensionalen Struktur der EGF-like Domäne von ADAM17 mittels mehrdimensionaler NMR-Spektroskopie.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export