Molekulare Regulation desSteroidstoffwechsels in Comamonastestosteroni

Göhler, André

Comamonas testosteroni wird als Modellorganismus für den bakteriellen Steroidabbau gesehen. Bislang wurde kein umfassender Mechanismus der Steroidregulation in C. testosteroni publiziert. Der Fokus der Arbeit liegt auf dem Regulator TeiR von C. testosteroni. TeiR ist in C. testosteroni polar lokalisiert. Im zentralen Proteinteil wurde eine Testosteron bindende, hydrophobe Region beschrieben. An diese schließt sich ein Bereich an, der wie der C-Terminus, für die Funktionalität essentiell. Weiterhin wurde eine GTP-abhängige Phosphatübertragung an einem Histidin in der Signalübertragung gezeigt. Auch weitere, am Testosteronabbau beteiligte Proteine zeigten sich abhängig von TeiR. Die Untersuchung von teiR-überexprimierenden Zellen vervollständigte das Bild des Steroid-Master-Regulators TeiR. Mechanismus und Effekte von TeiR auf unterschiedlichen Ebenen konnten aufgedeckt werden. Somit trägt diese Arbeit maßgeblich zum Verständnis der Regulation des Steroidstoffwechsels in Bakterien bei.

Cite

Citation style:

Göhler, André: Molekulare Regulation desSteroidstoffwechsels in Comamonastestosteroni. 2010.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export