Retrospektive Analyse unterschiedlicher operativer Behandlungsmethoden der distalen Radiusfrakturen beim Erwachsenen unter Verwendung subjektiver Fragebögen

Hoffmann, Andre

Ziel dieser retrospektiven Studie eines definierten Patientenkollektivs war der Ergebnisvergleich zwischen der Kirschner-Drahtosteosynthese, dem Fixateur externe und der winkelstabilen volaren Platte bei distalen Radiusfrakturen Erwachsener in Bezug auf deren subjektive Zufriedenheit und Gesundheitswahrnehmung. Hierzu sollten SF-36 Health Survey und DASH-Score angewandt werden. Zudem sollte geprüft werden, ob diese Messmethoden als praktikable und valide Instrumente für die Kontrolle von Ergebnissen in der Therapie der distalen Radiusfraktur eingesetzt werden können und im Qualitätsmanagement Verwendung finden.

Quote

Citation style:

Hoffmann, Andre: Retrospektive Analyse unterschiedlicher operativer Behandlungsmethoden der distalen Radiusfrakturen beim Erwachsenen unter Verwendung subjektiver Fragebögen.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export