Molekulare und funktionelle Charakterisierung von Komponenten der N-SMase-Signaltransduktion

Puchert, Malte

Die durch TNF aktivierbare Lipase neutrale Sphingomyelinase 2 (nSMase2) ist an Entz√ľndungsreaktionen, Entwicklung, Wachstum, Zellzyklusarrest und Zelltod ebenso beteiligt wie an der Alzheimerschen Krankheit, Arteriosklerose oder kombinierter Hypophysenhormondefizienz. Im Rahmen dieser Doktorarbeit konnten durch Yeast Two-Hybrid-Studien weitere Komponenten der bislang unvollst√§ndig verstandenen nSMase2-Signaltransduktion identifiziert werden. Die Interaktionen der Proteine EED, p27BBP, LAMR1, COPB1 und PKCzeta mit der nSMase2 konnten zudem in humanen Zellen verifiziert werden.

Cite

Citation style:

Puchert, Malte: Molekulare und funktionelle Charakterisierung von Komponenten der N-SMase-Signaltransduktion. 2011.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export