Funktionale Analyse ausgewählter Caenopores, antimikrobielle Effektorproteine von Caenorhabditis elegans

Höckendorf, Aylin

Caenopores sind antimikrobielle und porenbildende Polypeptide der SAPLIP-Familie des Nematoden Caenorhabditis elegans, welche einen wichtigen Beitrag zum Immunsystem des Wurms leisten. Im Fokus dieser Arbeit standen drei Vertreter dieser Familie, SPP-1, SPP-3 und SPP-12. Dabei war die Lokalisierung der Promotoraktivität der zugehörigen Gene, die phänotypische Charakterisierung von Knock-out- und Knock-down-Mutanten auch im Hinblick auf Pathogenexposition sowie die in-vitro-Aktivität der rekombinanten Proteine gegen verschiedenste Bakterien von besonderem Interesse. Die Ergebnisse dieser Arbeit liefern neue Informationen über den Ort der Expression der untersuchten spp-Gene sowie über deren Bedeutung unter pathogenen und nicht-pathogenen Bedingungen und können zu einem besseren Verständnis der Funktion der zugehörigen antimikrobiellen Proteine in C. elegans beizutragen.

Quote

Citation style:

Höckendorf, Aylin: Funktionale Analyse ausgewählter Caenopores, antimikrobielle Effektorproteine von Caenorhabditis elegans.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export