Die spätmesolithischen und frühneolithischen Fundplätze im Satrupholmer Moor, Kr. Schleswig-Flensburg. Rekonstruktion einer Siedlungskammer.

Feulner, Frederick

Diese Arbeit befasst sich mit den archäologischen Untersuchungen und Ausgrabungen, die zwischen 1947 und 1963 im Satrupholmer Moor, Kr. Schleswig-Flensburg, durch Hermann Schwabedissen durchgeführt wurden. Diese Siedlungskammer zeichnete sich besonders durch zahlreiche gut erhaltene Funde aus, die aus den Abfallzonen von mehreren Plätzen um einen verlandeten See geborgen wurden. Hinzu kamen zahlreiche Oberflächenfunde, die im Katalog abgebildet sind. Im Anhang befinden sich weiterhin die Aufnahmesysteme und die Datenlisten der vermessenen Artefakte.

Zitieren

Zitierform:

Feulner, Frederick: Die spätmesolithischen und frühneolithischen Fundplätze im Satrupholmer Moor, Kr. Schleswig-Flensburg. Rekonstruktion einer Siedlungskammer.. 2009.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Keine CC Lizenz (es gilt das deutsche Urheberrecht)

Export