Versorgungszeiten von Schwerverletzten im Schockraum der Universitätsklinik Kiel - Eine prospektive Analyse der personellen Besetzung und deren Einfluss auf die Abläufe bei der Versorgung Schwerverletzter

Rusch, René

Trotz rückläufiger Zahlen sind schwerverletzte Patienten nach wie vor eine wichtige Entität. Das Ziel dieser Arbeit war die prospektive Dokumentation der Prozessabläufe bei der Behandlung Schwerverletzter im Schockraum des UKSH Kiel. Zentraler Bestandteil dieser Teiluntersuchung ist die Frage nach der Auswirkung auf den Behandlungsablauf durch die Anwesenheit von Oberärzten sowie die Notwendigkeit eines Traumaleaders in der Versorgung von Schwerverletzten.

Quote

Citation style:

Rusch, René: Versorgungszeiten von Schwerverletzten im Schockraum der Universitätsklinik Kiel - Eine prospektive Analyse der personellen Besetzung und deren Einfluss auf die Abläufe bei der Versorgung Schwerverletzter.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export