Bedeutung des Toll-Like Rezeptor 3 und Interleukin-10 Polymorphismus als prognostische Marker beim kolorektalen Karzinom

Bauer, Maya

Das klinisch-pathologische Stadium ist immer noch der wichtigste Parameter für die Prognoseerhebung von neu diagnostizierten KRK Patienten. Obwohl molekulare Marker für die Nachsorge behandelter Patienten vorgeschlagen wurden, befindet sich deren klinische Anwendbarkeit weiterhin in der Entwicklung. Insbesondere für KRK Patienten im Stadium II besteht ein Bedarf, da einige Patienten wahrscheinlich von einer postoperativen Chemotherapie profitieren würden. Um unser Wissen über das genetische Profil von KRK Patienten zu verbessern, führten wir eine Fallstudie durch, die den Zusammenhang zwischen immuno-logischen Genen und der Prognose sowie dem Überleben des KRK untersucht. Hierzu wurden 19 SNPs in 12 Genen von 614 Patienten, der Kieler Kohorte (Popgen) genotypisiert. Eine Promotorvariante (rs1800872) im IL-10 Gen wurde mit einer erhöhten Lymphknotenmetastasierung in Verbindung gebracht (OR=2.1, 95% KI=1.03-4.2 für Träger des TT Genotyps). Außerdem konnte zum ersten Mal nachgewiesen werden, dass es eine statistisch signifikante Assoziation zwischen dem SNP rs 377529 im TLR-3 Gen mit dem KRK Überleben von Patienten im Stadium II gibt. Patienten, die den TT Genotyp tragen, hatten ein um 93 % erhöhtes Risiko zu sterben, verglichen mit den CC Trägern (HR=3.2, 95% KI 1.4-7.7). Der beobachtete Effekt der TLR-3 Variante war in der Gruppe von Patienten, die keine adjuvante Therapie erhielten, größer (HR=3,2 95%KI 1,4-7,7). Unsere Ergebnisse können zusätzliche Marker zur Risikobeurteilung von KRK Patienten im Stadium II und individuellen Behandlungsentscheidungen liefern. In Zukunft sind weitere Studien nötig, welche die Relevanz dieser Ergebnisse in der Klinik in Bezug auf die Risikobewertung und richtige therapeutische Entscheidungs-findung sichern.

Cite

Citation style:

Bauer, Maya: Bedeutung des Toll-Like Rezeptor 3 und Interleukin-10 Polymorphismus als prognostische Marker beim kolorektalen Karzinom. 2012.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export