Biokompatibilität von kieferorthopädischen Minischrauben: Eine in-vitro-Studie an humanen Gingivafibroblasten und der etablierten Osteoblastenzelllinie SAOS-2

Finke, Hannah

Ziel der Dissertation war die Untersuchung und der Vergleich von vier auf dem Markt befindlichen kieferorthopädischen Minischrauben hinsichtlich ihrer Biokompatibilität (MTT-Test und Agar-Overlay-Test) und ihrer Oberflächenbeschaffenheit (REM und EDX). Keine der Schrauben zeigte Hinweise auf eine Zytotoxizität.

Cite

Citation style:

Finke, Hannah: Biokompatibilität von kieferorthopädischen Minischrauben: Eine in-vitro-Studie an humanen Gingivafibroblasten und der etablierten Osteoblastenzelllinie SAOS-2. 2013.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export