Komplikationsraten bei Leistenarterienverschlüssen nach Stenttherapie der Arteria carotis interna

Es wurde eine retrospektive Studie durchgeführt zur Bestimmung der Komplikationsraten an der Leistenarterie nach standardisiertem Stenting der Arteria carotis interna. Die Komplikationsraten sollten bei unterschiedlichen femoralen Verschlussarten und unter dem Einfluss bestehender Risikofaktoren ermittelt werden.

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:No Creative Commons License - The german copyright act (UrhG) appliesPlease note that individual components of the publication may be subject to other licensing or copyright conditions.

Export