Betriebliche Gesundheitsförderung durch den Einsatz von Schrittzählern zur Steigerung der körperlichen Aktivität und Senkung kardiovaskulärer Risikofaktoren

Leibiger, Annett Ursula

Körperliche Aktivität läßt sich durch gezielte Bewegungsempfehlungen für den Alltag und durch die Verwendung von Schrittzählern signifikant steigern und kann zu einer relevanten Reduktion des Risikoprofils für Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen.

Physical activity can be significantly increased by exercise recommendations for everyday life and the use of pedometers and this may contribute to a significant reduction in the risk profile for cardiovascular disease.

Cite

Citation style:

Leibiger, Annett: Betriebliche Gesundheitsförderung durch den Einsatz von Schrittzählern zur Steigerung der körperlichen Aktivität und Senkung kardiovaskulärer Risikofaktoren. 2014.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export