Adelskultur im Kirchenraum : Herrschaftsstände in Schleswig-Holstein aus nachreformatorischer Zeit

Aßmann-Weinlich, Kerstin

Die Arbeit behandelt Kirchengestühl inform von ebenerdigen Gestühlskästen und geschlossenen Logen, meist hochgesetzt, deren Auftraggeber die Landesherren und der niedere Adel, die Gutsherren sind, das Forschungsgebiet erstreckt sich auf Schleswig-Holstein in den heutigen Grenzen, der Untersuchungszeitraum 16. bis 19. Jahrhundert, die Exponate werden unter strukrellem, formal/stilistischem und soziologischem Aspekt untersucht und eine Typologie erstellt.

Quote

Citation style:

Aßmann-Weinlich, Kerstin: Adelskultur im Kirchenraum : Herrschaftsstände in Schleswig-Holstein aus nachreformatorischer Zeit.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export