Individuelle Wege zur interkulturellen Kompetenz - Eine empirische Untersuchung im Rahmen von Schülerpraktika in Spanien

Guttack, Monika

Die Arbeit Individuelle Wege zur interkulturellen Kompetenz - Eine empirische Untersuchung im Rahmen von Schülerpraktika in Spanien beschäftigt sich mit der Frage, wie Schülerinnen und Schüler während eines zweiwöchigen Betriebspraktikums in Spanien interkulturelle Kompetenz erwerben. Um die individuellen Unterschiede empirisch beschreibbar zu machen und qualitativ auswerten zu können, wird ein Kategoriensystem konstituiert und auf sechzehn Einzelinterviews angewendet. Die so dokumentierten Konvergenzen und Divergenzen der Lernwege werden für Schlussfolgerungen hinsichtlich der Rolle der Individualität beim Erwerb interkultureller Kompetenz genutzt.

Cite

Citation style:

Guttack, Monika: Individuelle Wege zur interkulturellen Kompetenz - Eine empirische Untersuchung im Rahmen von Schülerpraktika in Spanien. 2015.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export