SO208 Plumeflux : distribution of Galápagos plume material in the equatorial East Pacific Ocean

Herbrich, Antje

The main objective of this Dissertation is the investigation of the distribution of Galápagos plume material in the equatorial East Pacific. It provides a more detailed view on the Galápagos plume and the adjacent Galápagos Spreading Center (GSC; also known as Cocos-Nazca-Spreading Center (CNS)) and contributes to further our understanding of plume-ridge interaction and mantle material transport within the earth upper mantle. Of special interest in this context is the far-field lateral transport of plume material (subproject 1) and the temporal evolution of plume-ridge interaction at the Galápagos plume-Galápagos Spreading Center system (sub-project 2). The necessary sample material in order to address these questions was recovered during the cruise SO208 with the German research vessel R/V Sonne in July/August 2010.

Gegenstand der vorliegenden Dissertation ist die Untersuchung der Verbreitung von Galápagosplumematerial im äquatorialen Ostpazifik. Am Beispiel des Galápagosplume in Verbindung mit dem benachbarten Galápagosspreizungzentrum (GSC; auch als Cocos-Nazca-Spreizungszentrum (CNS) bezeichnet) soll diese Arbeit zu einem besseren Verständnis von Plume-Rücken-Wechselwirkungen und Materialtransport im oberen Mantel beitragen. Der Schwerpunkt wurde dabei auf die räumliche Ausdehnung von Galápagosplumematerial im äquatorialen Ostpazifik (Teilprojekt 1) und die zeitliche Entwicklung des Galápagosplume-Galápagosspreizungszentrum-Systems (Teilprojekt 2) gelegt. Die dafür analysierten Proben wurden während der Forschungsfahrt SO208 mit dem deutschen Forschungsschiff Sonne im Juli/August 2010 gewonnen.

Zitieren

Zitierform:

Herbrich, Antje: SO208 Plumeflux. distribution of Galápagos plume material in the equatorial East Pacific Ocean. 2014.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Keine CC Lizenz (es gilt das deutsche Urheberrecht)

Export