Die Wertigkeit von placental growth factor (PlGF) und soluble fms-like tyrosine kinase-1 (sFlt-1) im Rahmen des Erst-Trimester-Screenings.

von See, Janina

Die Angiogenesefaktoren soluble fms-like tyrosine kinase-1 (sFlt-1) und placen¬tal growth factor (PlGF) sind bei einer manifesten Präeklampsie signifikant verändert. sFlt-1 ist signifikant erhöht, PlGF signifikant erniedrigt. Bereits im ersten Trimenon weisen Frauen, die im Schwangerschaftsverlauf an einer Präeklampsie erkranken, signifikant erniedrigte PlGF-Spiegel auf. Durchgeführt wurde eine retrospektive Studie mit 161 Schwangeren, die während Schwangerschaftswoche 11+0 bis 13+6 im Erst-Trimester-Screening untersucht wurden. Ergänzend zum Screening erfolgte eine Quantifizierung von sFlt-1 und PlGF mit dem Roche Elecsys® aus mütterlichem Serum. Für sFlt-1 ergab sich ein Mittelwert in Höhe von 1247,11 ± 545,84 pg/ml und für PlGF von 47,00 ± 22,62 pg/ml. Sowohl zwischen sFlt-1 und PAPP-A MoM (r_S = 0,681, p < 0,001) als auch zwischen PlGF und PAPP-A MoM (r_S = 0,465, p < 0,001) besteht ein positiv gerichteter Zusammenhang. sFlt-1 korreliert negativ mit dem mütterlichen BMI zum Zeitpunkt des ETS (r_S = -0,225, p = 0,005) und ist bei Übergewichtigen gegenüber Normalgewichtigen signifikant erniedrigt (p = 0,003). Zwischen PlGF und der Scheitel-Steiß-Länge besteht eine positive Korrelation (r_S = 0,27, p < 0,001), ein inverser Zusammenhang liegt zwischen PlGF und dem jeweils niedrigeren Pulsatility index der Aa. uterinae vor (r_S = -0,235; p = 0,012). Bei Patientin¬nen mit einem präexistenten Diabetes mellitus (Typ I oder Typ II) sind sFlt-1 und PlGF (p < 0,05) signifikant erniedrigt. Raucherinnen zeigen signifikant erhöhte PlGF Spiegel (p < 0,001). Anhand von lediglich zwei Präeklampsiepatientinnen ließen sich keine validen Aussagen zu den Angiogenesefaktoren ableiten. Als singuläre Screeningparameter erscheinen sFlt-1 und PlGF im ersten Trimenon ungeeignet. Zusammenfassend kann mit der vorliegenden Studie ein Einfluss von klinischen maternalen Eigenschaften auf die sFlt-1 und PlGF Konzentration im mütterlichen Serum bestätigt werden, der bei der Interpretation der Messwerte berücksichtigt werden muss.

Quote

Citation style:

von See, Janina: Die Wertigkeit von placental growth factor (PlGF) und soluble fms-like tyrosine kinase-1 (sFlt-1) im Rahmen des Erst-Trimester-Screenings..

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export