Glacial-to-deglacial 14C reservoir ages of surface and deep waters from the mid- and low-latitude Atlantic

Balmer, Sven

The 14C reservoir age of ocean surface waters shows small-scale spatial and temporal variations. Accordingly, correct estimates of reservoir ages are crucial for any reconstruction of a precise radiocarbon-based chronology of marine sediments. To meet this target in the mid- and low- latitude Atlantic we obtained both 14C reservoir ages and an absolute age model for the glacial-to-deglacial sections of four marine sediment cores by means of the ‘14C Plateau Tuning Technique’. This method is independent of any common conversion scheme of 14C ages. The resulting empiric reservoir ages were compared with reservoir age estimates based on model simulations.

Radiokarbon (14C) Reservoiralter mariner Oberflächenwässer zeichnen sich durch starke örtliche wie zeitliche Unterschiede aus. Folglich sind korrekte Angaben über Reservoiralter wesentlich, um mittels der Radiokarbonmethode ein exaktes Altersmodel für marine Sedimente zu erstellen. Die vorliegende Arbeit dient dem Versuch, erstmals durchgehende Zeitserien der planktischen Reservoiralter für die mittleren und niedrigen Breiten des Atlantiks bereit zu stellen, die den Zeitraum des letzten Hoch- und Deglazials abdecken. Dafür wurde die Methode des 14C-Plateau-Tunings an vier marinen Sedimentkernen eingesetzt, eine Technik, die nicht an die konventionellen Ansätze der Konversion von 14C-Altern in „Kalender-Alter “ gebunden ist. Durch sie erhält man einerseits ein absolutes Altersmodell, andererseits die den einzelnen Altern zugehörigen örtlichen 14C Reservoiralter. Diese empirischen Reservoiralter der Oberflächenwässer und die durch sie belegten Änderungen der Ozeanzirkulation wurden mit publizierten Ergebnissen aus Ozeanzirkulations-Modellen (OZM) verglichen. So konnte die Qualität der Modelldaten im Vergleich mit empirischen Daten direkt überprüft werden.

Zitieren

Zitierform:

Balmer, Sven: Glacial-to-deglacial 14C reservoir ages of surface and deep waters from the mid- and low-latitude Atlantic. 2016.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Keine CC Lizenz (es gilt das deutsche Urheberrecht)

Export