Die Rolle der humanen RNase H2 bei der Mobilisierung von non-LTR-Retrotransposonen

Knittler, Katharina

Im Rahmen der vorliegenden Dissertation wurden mit Hilfe des CRISPR-Cas9-Systems monoklonale RNase H2-defiziente, humane Zelllinien generiert. Diese wiesen signifikante Proliferationsdefizite im Vergleich zu ihren Parentalzellen auf, was auf eine Arretierung des Zellzyklus in der G2-Phase zurückzuführen war. Dieses erste Anzeichen für das Vorliegen von DNA-Schäden konnte unter Verwendung verschiedener Methoden bestätigt werden. So waren RNASEH2A-defiziente Zellen von vermehrten Strangbrüchen, cytoplasmatischen DNA-haltigen Strukturen (sog. Mikronuklei) sowie höheren Mutationsraten betroffen, was als Ausdruck für genomische Instabilität gedeutet wurde. Des Weiteren gab es Hinweise auf eine leicht vermehrte Inkorporation von Ribonukleotiden in die genomische DNA der RNase H2-knockout-Zellen. Darüber hinaus konnte in dieser Arbeit erstmalig festgestellt werden, dass die RNase H2 einen positiven Einfluss auf die Mobilisierung von non-LTR-Retrotransposonen ausübt.

Within the framework of this dissertation, monoclonal RNase H2-deficient human cell lines were generated by means of the CRISPR-Cas9 system. They featured a significant proliferative deficit compared to their parental cells that was ascribed to a G2-dependent cell cycle arrest. This first hint towards the existence of DNA-damage could subsequently be confirmed by the use of various techniques. The RNASEH2A-deficient cells were affected by increased numbers of strand breaks as well as cytoplasmic DNA-containing structures called micronuclei plus higher mutation rates, which was interpreted as a signal for elevated genomic instability. In addition to that, a lightly increased incorporation rate of ribonucleotides within the genomic DNA of RNase H2 knockout cells could be detected.Beyond that, it could be proved for the first time within this work that the RNase H2 exerts a positive influence on the mobilisation of non-LTR-retrotransposons.

Cite

Citation style:

Knittler, Katharina: Die Rolle der humanen RNase H2 bei der Mobilisierung von non-LTR-Retrotransposonen. 2017.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export