Der Einfluss von aktiviertem Retinalen Pigmentepithel auf die Migration und den Phänotyp von Monozyten

Hettich, Christin

Bei der Altersabhängigen Makuladegeneration(AMD) kommt es durch degenerative Veränderungen, genetische Prädispositionen, Umwelteinflüsse und Entzündungsreaktionen zum Untergang des Retinalen Pigmentepithels(RPE), welcher auch zu einer Zerstörung der Photorezeptoren in der Retina führt. Im Verlauf der Erkrankung können Gefäße aus der Choroidea in den subretinalen Raum einsprossen. Makrophagen stehen im Verdacht bei der Entstehung der AMD beteiligt zu sein. Ihre pathophysiologische Bedeutung wird vor allem in Bezug auf die Angiogenese kontrovers diskutiert. Der Toll-like-Rezeptor 3(TLR3) ist ein Mustererkennungsrezeptor, der unter anderem auf Zellen des RPE exprimiert wird. Die Aktivierung des TLR3 wurde als ein möglicher Faktor für die Zerstörung des RPE bei der fortgeschrittenen AMD diskutiert. Daher war das Ziel der Arbeit, den Einfluss des RPE mit und ohne Aktivierung des TLR3 auf die Migration und den Phänotyp von Monozyten zu untersuchen. Hierbei interessierte vor allem die Expression des Fas Liganden und des Oberflächenmarkers CD163 auf den Monozyten. Da die Versuche im Schweinemodell durchgeführt werden sollten, war ein weiteres Ziel eine Methode zur Isolierung von Monozyten aus Schweineblut zu etablieren. Durch eine Kombination verschiedener modifizierter Verfahren zur Isolation von humanen Monozyten konnte eine sehr zuverlässige und kosteneffektive Methode entwickelt werden. Die isolierten Monozyten zeigten eine gesteigerte Expression von CD163, welche eine Ausreifung der Monozyten zu Makrophagen anzeigt. Diese Ausreifung war unabhängig vom Einfluss des RPE. In den Experimenten konnte gezeigt werden, dass Zellen des RPE, die zuvor über den TLR3 stimuliert wurden, die Migration von Monozyten signifikant steigern. Außerdem fördern Zellen des RPE die Expression des Fas Liganden auf den Monozyten, unabhängig von einer vorherigen Aktivierung des TLR3. Dem Fas Liganden werden in der Retina anti-angiogenetische und immunregulatorische Eigenschaften zugeschrieben.

Cite

Citation style:

Hettich, Christin: Der Einfluss von aktiviertem Retinalen Pigmentepithel auf die Migration und den Phänotyp von Monozyten. 2017.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export