Lebensqualität und Befindlichkeit von Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten - Bedeutung des Spalttyps -

Rössel, Jenny

Die Studie untersucht die gesundheitsbezogene und mundgesundheitsbezogene Lebensqualität (MLQ) sowie die Befindlichkeit von erwachsenen Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten unter besonderer Berücksichtigung eines möglichen Einflusses der unterschiedlichen Spaltlokalisation. Dafür wurden die Patienten nach dem Ausmaß ihrer Spaltbeteiligung in Diagnosegruppen unterteilt. Zur Erhebung der MLQ wurde die validierte deutsche Version des Oral Health Impact Profile (OHIP-G49) verwendet. Die Befindlichkeit wurde mit der Befindlichkeitsskala nach Zerssen erfasst.

Zitieren

Zitierform:

Rössel, Jenny: Lebensqualität und Befindlichkeit von Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten - Bedeutung des Spalttyps -. 2018.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Keine CC Lizenz (es gilt das deutsche Urheberrecht)

Export