Antiinflammatorische Wirkung von Honokiol auf Mikroglia und Astrozyten

Heimke, Marvin

Neurodegenerative Erkrankungen, zu denen u. a. der M. Alzheimer und der M. Parkinson zählen, sind assoziiert mit Entzündungsreaktionen im ZNS. Diese Neuroinflammation, welche v. a. durch Mikroglia und Astrozyten vermittelt wird, stellt einen wesentlichen Pathomechanismus des progredienten Neuronenverlustes dar. Eine Wiederherstellung der Homöostase des Entzündungsgeschehens verspricht das Krankheitsfortschreiten zu verlangsamen und Symptome zu lindern. Honokiol ist ein Neolignan, welches aus der Rinde und den Blättern der Magnolie gewonnen wird und seit Jahrhunderten Anwendung in der traditionellen asiatischen Medizin findet. Neueste Studien zur Wirkung dieser Substanz zeigen neben einem neuroprotektiven Effekt auch antiinflammatorische Eigenschaften. In dieser Arbeit wurde der Einfluss von Honokiol auf die Expression pro- und antiinflammatorischer Mediatoren in einem neuroinflammatorischen in-vitro Modell anhand LPS-stimulierter primärer Mikroglia und Astrozyten untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass Honokiol neben einer Reduktion der NO-Freisetzung in aktivierten Mikroglia auch die mRNA-Expression der proinflammatorischen Zytokine IL-6, IL-1ß und TNF-α sowie die Proteinfreisetzung von IL-6 und TNF-α sowohl in aktivierten Mikroglia als auch in aktivierten Astrozyten reduziert. Weiterhin konnte eine signifikante Steigerung der mRNA-Expression des antiinflammatorischen Zytokins IL-10 in beiden Gliazelltypen nachgewiesen werden. Ein signifikanter Einfluss auf die MAP-Kinasen ERK1/2 konnte nicht dargestellt werden. Hingegen zeigt die vorliegende Dissertation die Expression des Transkriptionsfaktors KLF-4 nicht nur in Mikroglia, sondern auch in Astrozyten, über welchen die antiinflammatorische Wirkung von Honokiol vermittelt sein kann.

Cite

Citation style:

Heimke, Marvin: Antiinflammatorische Wirkung von Honokiol auf Mikroglia und Astrozyten. 2018.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export