Zur Implementation der Bildungsstandards im Fach Mathematik für den Primarbereich in das unterrichtliche Handeln von Lehrpersonen - Eine multimethodische Untersuchung im Rahmen des Unterrichtsentwicklungsprogramms SINUS an Grundschulen

Menk, Marleen ORCID

Ziel dieser Arbeit war es, mit Hilfe von im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitforschung von SINUS an Grundschulen erhobenen Daten zu prüfen, inwieweit sich eine Umsetzung der Bildungsstandards im Unterricht von am Programm teilnehmenden Lehrpersonen zeigt und ob sich Unterschiede in den Leistungen der SINUS-Schülerinnen und -Schüler im Vergleich zu Schülerinnen und Schülern der Regelstichprobe des Ländervergleichstests 2011 nachweisen lassen. Ziel der ersten Studie im Rahmen dieser Arbeit war es, Effekte des Unterrichtsentwicklungsprogramms SINUS an Grundschulen auf die Implementation der prozessbezogenen Kompetenzen in das unterrichtliche Handeln der Lehrpersonen zu untersuchen. Zu diesem Zweck wurde ein Kategoriensystem entwickelt, dass es erlaubte, im Rahmen einer Videostudie das unterrichtliche Handeln teilnehmender Lehrpersonen im Hinblick auf die Förderung prozessbezogener Kompetenzen im Sinne der Bildungsstandards zu analysieren. Die Befunde lieferten Hinweise auf Effekte des Unterrichtsentwicklungsprogramm SINUS an Grundschulen auf die Implementation der Bildungsstandards in das unterrichtliche Handeln der Lehrpersonen. Anschließend wurde eine weitere Studie zur Implementation der Bildungsstandards in SINUS an Grundschulen durchgeführt, die diesmal den Output in Form der Leistungen der Schülerinnen und Schüler in den Fokus nahm. Untersucht wurde, ob sich Unterschiede in den mathematischen Kompetenzen der SINUS-Schülerinnen und -Schüler im Vergleich mit der Regelstichprobe des Ländervergleichs 2011 zeigen und somit Hinweise auf eine erfolgreiche Implementation der Bildungsstandards durch SINUS an Grundschulen liefern können. Auch in dieser Studie zeigt sich ein signifikanter Kompetenzvorsprung der SINUS-Schülerinnen und -Schüler. Insgesamt lieferten die Befunde Hinweise auf die Bedeutung von Unterrichtsentwicklungsprogrammen im Hinblick auf die Implementation der Bildungsstandards (bzw. der grundsätzlichen Implementation von Neuerungen im Bildungssysystem).

Preview

Quote

Citation style:

Menk, Marleen: Zur Implementation der Bildungsstandards im Fach Mathematik für den Primarbereich in das unterrichtliche Handeln von Lehrpersonen - Eine multimethodische Untersuchung im Rahmen des Unterrichtsentwicklungsprogramms SINUS an Grundschulen.

Rights

Use and reproduction:
No CC License (german copyright law applies)

Export