Programmiersprachen und Rechenkonzepte

Die GI-Fachgruppe 2.1.4 "Programmiersprachen und Rechenkonzepte" veranstaltete vom 3. bis 5. Mai 2004 im Physikzentrum Bad Honnef ihren jährlichen Workshop. Dieser Bericht enthält eine Zusammenstellung der Beiträge. Das Treffen diente wie in jedem Jahr gegenseitigem Kennenlernen, der Vertiefung gegenseitiger Kontakte, der Vorstellung neuer Arbeiten und Ergebnisse und vor allem der intensiven Diskussion. Ein breites Spektrum von Beiträgen, von theoretischen Grundlagen über Programmentwicklung, Sprachdesign, Softwaretechnik und Objektorientierung bis hin zur überraschend langen Geschichte der Rechenautomaten seit der Antike bildete ein interessantes und abwechlungsreiches Programm. Unter anderem waren imperative, funktionale und funktional-logische Sprachen, Software/Hardware-Codesign, Semantik, Web-Programmierung und Softwaretechnik, generative Programmierung, Aspekte und formale Testunterstützung Thema. Interessante Beiträge zu diesen und weiteren Themen gaben Anlaß zu Erfahrungsaustausch und Fachgesprächen auch mit den Teilnehmern des zeitgleich im Physikzentrum Bad Honnef stattfindenden Workshops "Reengineering". Allen Teilnehmern möchte ich dafür danken, daß sie mit ihren Vorträgen und konstruktiven Diskussionsbeiträgen zum Gelingen des Workshops beigetragen haben. Dank für die Vielfalt und Qualität der Beiträge gebührt den Autoren. Ein Wort des Dankes gebührt ebenso den Mitarbeitern und der Leitung des Physikzentrums Bad Honnef für die gewohnte angenehme und anregende Atmosphäre und umfassende Betreuung.

Preview

Logo BII

BII

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:No Creative Commons license - The provisions of the German Copyright Act (UrhG) apply.Please note that individual components of the publication may be subject to other licensing or copyright conditions.