Molekulare Charakterisierung adulter Burkitt Lymphome zur Identifizierung altersassoziierter genetischer Veränderungen

Das Burkitt Lymphom (BL) ist mit 30-50 % das häufigste Non-Hodgkin Lymphom im Kindesalter. Zu einem deutlich geringeren Anteil sind auch erwachsene Patienten vom BL betroffen. Wohingegen bei der Behandlung von kindlichen BL hohe Heilungs­raten erzielt werden, ist das steigende Alter der adulten Patienten in vielen Fällen mit einem geringeren Überleben verbunden. Der Großteil unseres aktuellen Wissens zur Biologie dieses Lymphoms stammt aus Studien zu BL im Kindesalter. Umfassende Studien zum adulten BL sind erstmalig in den letzten zwei Jahren erschienen. In dieser Arbeit wurde eine Kohorte von 92 kindlichen und 70 adulten sporadischen BL auf molekulare und genetische Marker hin untersucht, um alters­assoziierte Veränderungen zu detektieren. Neben der Basisdiagnostik wurden an einer Teilkohorte Genexpressionsanalysen durchgeführt. An 91 Patienten wurden zusätzlich  Mutationsanalysen durchgeführt. Es zeigte sich, dass die SOX11-Expression sowie Mutationen im ID3-Gen bzw. im gesamten ID3-CCND3-TCF3-Signalweg mit jüngerem Ersterkrankungsalter assoziiert waren. Bei erwachsenen BL Patienten wurde signifikant häufiger ein positiver EBV-Status beobachtet als in der kindlichen Kohorte. Die darauffolgende Analyse eines Zusammenhangs von EBV-Status und Mutationsprofils ergab, dass sporadische EBV-negative BL mit einem gehäuften Auftreten von Mutationen in den Genen ID3 und/oder TCF3 und/oder CCND3 assoziiert sind. Mutationen in den Genen FOXO1 und GNA13 kamen hingegen gehäuft bei EBV-positiven BL vor. Die Ergebnisse dieser Arbeit bestätigen eine altersabhängige molekulare Heterogenität innerhalb des sporadischen BL. Zudem wurden abweichende genomische Muster in Abhängigkeit vom EBV-Status der Patienten identifiziert. 

Rights

Use and reproduction:

No license. The provisions of the German Copyright Act (UrhG) apply.

Please note that individual components of the publication may be subject to other licensing or copyright conditions.

Cite

Citation style:
Could not load citation form.