Der MOOC 'Discovering Greek & Roman Cities' : Lebenslanges Lernen im digitalen Zeitalter

Der Aufsatz stellt den MOOC Discovering Greek & Roman Cities vor, der von einem internationalen Team im Rahmen der Strategischen Partnerschaft (ERASMUS+) Ancient Cities erstellt worden ist. In zwei Durchgängen im Herbst 2019 und Frühjahr 2020 hat der Kurs insgesamt 4.800 Lernende erreicht. In diesem Beitrag geben wir einen Überblick über die Zielgruppen und Lernziele des Kurses und stellen vor, auf welchen Wegen wir den MOOC bei den Zielgruppen bekannt gemacht haben. Daran anschließend stellen wir die Struktur und das erarbeitete Lernmaterial vor. Auf Basis mehrere Fragebögen, die von den Teilnehmer*innen beantwortet worden sind, sowie Nutzerdaten der MOOC-Plattform haben wir umfassende Informationen über die Demographie der Teilnehmer*innen, ihre Erwartungen und ihre Erfahrungen sammeln können. Diese Daten lassen Aussagen über Chancen und Schwierigkeiten offener Bildungsangebote in den historischen Geisteswissenschaften zu, die diskutiert werden.

The paper presents the MOOC Discovering Greek & Roman Cities, created by an international team under the Strategic Partnership (ERASMUS+) Ancient Cities. In two runs in fall 2019 and spring 2020, the course has reached a total of 4,800 learners. In this paper, we present an overview of the course's target audiences and learning objectives, as well as the ways in which we promoted the MOOC to the target audiences. Following this, we present the structure and the learning material developed. Based on several questionnaires answered by the participants and user data of the MOOC platform, we were able to collect comprehensive information on the demography of the participants, their expectations and their experiences. These data allow us to draw conclusions about the opportunities and difficulties of open education in the historical humanities, which will be discussed.

Logo T!H

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:Please note that individual components of the publication may be subject to other licensing or copyright conditions.

Export