Kieler Studien zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte

Auge, Oliver ORCID (edt.); Bruhn, Karen (edt.)

Die digitale Open-Access-Reihe erschließt epochenübergreifend neue und innovative Zugänge zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte. Insbesondere sollen die KSUW ein Organ sein, um die Ergebnisse aus hervorragenden Abschluss- und Qualifikationsarbeiten des wissenschaftlichen Nachwuchses, die im Umfeld des Kieler Gelehrtenverzeichnisses (KGV) entstehen, zu publizieren. Ergänzt werden die Studien durch regelmäßige Gastbeiträge etablierter Historikerinnen und Historiker.

The digital Open Access series exploits new and innovative accesses to the history of universities and science spanning multiple epochs. In particular, the KSUW is supposed to be an organ to publish the results of excellent theses of young academics, which are written in the context of the Kiel Directory of Scholars (KGV). The studies are complemented with regular contributions by established historians.

Content

Logo KSUW

Cite

Citation style:

Kieler Studien zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte. Kiel 2020. Universitätsverlag Kiel | Kiel University Publishing. ISSN: 2701-5122.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Export